homewww.Armaturen-Versand.de info
Zahlung & Versand   AGB & Widerrufsrecht   Datenschutz   Kontakt   Impressum

Artikelsuche

erweiterte Suche >

unsere Verkaufshits

TopSeller

Online Shop


Lieferung & Zahlung

PayPal
Kreditkarten
Lieferarten

http://www.internetsiegel.net





Tipps  |  Bauen  |  Renovieren  |  Einrichtung  |  Händler  

Tipps zum Hausbau - Seite 2


Seite 1  |  Seite 2  |  Seite 3  

Aber ob Hausbau oder Hauskauf, oder auch wenn man sich für eine Wohnung entscheiden sollte: Ein gewisses, finanzielles Risiko geht man ja immer ein, wenn man eine Familie gründen möchte beziehungsweise sich als Single einen gewissen Lebensstandard leisten will. Wo der eine einen Kredit für einen Hausbau aufnimmt, so leistet der andere sich vielleicht ein teures Auto oder investiert in eine kleine Eigentumswohnung.

Nun denn, hat man sich dann tatsächlich für einen Hausbau entschieden, so kommt dann ein riesiger, organisatorischer Aufwand auf einen zu. Nicht nur, dass das finanzielle alles geregelt werden muss, nein. Da kommt der Grundstückskauf, man muss sich für eine Baufirma entscheiden. Man braucht Zeit, um zu planen, wie das Haus aussehen soll. Möchte man einen Garten? Welche Farbe soll das Haus haben? Wann soll alles fertig sein? Viel zu tun, viel zu klären - das schreckt schon so einige Menschen vom Bauen ab! So mancher geht lieber einige Kompromisse ein und kauft sich ein Haus, anstatt selber zu bauen. Von wie vielen Leuten hat man schon gehört, dass der Hausbau einen um zehn Jahre altern lässt und die grauen Haare hervorbringt, auch wenn man gerade Anfang 30 ist? Und so mancher schwört, wenn er noch einmal die Wahl hätte, würde er nicht mehr bauen, sondern kaufen.

Natürlich hat beides so seine Vor- und Nachteile. Baut man ein Haus, so kann man viele Wünsche, die man sich in Bezug auf seine Wohnsituation vorstellt, verwirklichen. Man kann von vornherein den schon immer gewünschten Durchgang von der Küche zum Wohnzimmer einplanen, man kann sich Armaturen, eine Küche, Einbauschränke für das Schlafzimmer aussuchen, genau die, die einem zusagen. Teppiche, Fliesen, Beleuchtung, alles kann individuell gestaltet und von vornherein mit eingeplant werden. Natürlich ist dies eine ganze Menge Aufwand, man muss sich nicht nur eine Menge Zeit nehmen, sondern auch eine Menge Geld zur Verfügung haben, um genau die Wünsche, die man hat, umsetzen zu können. Es erfordert eine Menge organisatorischen Aufwand, alles muss bedacht, nichts darf vergessen werden und man muss immer ein Auge darauf haben, dass die beauftragten Bauherren auch ja nichts übersehen.